the fister

Spielen

The Fister

Interessieren Sie sich für Pornospiele, die von Fernsehserien inspiriert sind? Lesen Sie unsere ausführliche Beschreibung von The Fister, der Parodie auf The Witcher. Am Ende der Seite finden Sie auch unsere objektive Meinung zu dem Spiel.

Es ist sehr in Mode, Kultserien oder Videospiele aufzugreifen und daraus eine Porno-Parodie zu machen. So können Sie Ihre Lieblingsfiguren aus der Serie wiederfinden und sich vorstellen, sie ohne Probleme zu ficken. Das ist bei dem Spiel The Fister der Fall, das von der Serie The Witcher inspiriert wurde, und lassen Sie uns Ihnen sagen, dass wir von dieser frechen Version sehr überzeugt sind. Das Spiel fügt max Sex in diese Welt der Hexerei ein und die Mischung ist sehr angenehm.

Worum geht es in dem Spiel?

Der Name bezieht sich nicht auf die Fist-Praxis, also tappen Sie nicht in die Falle. Letztere besteht darin, die eigene Faust in die Körperöffnung des Partners zu rammen, um ihm Lust zu bereiten. Hier haben die Designer nur ein Wortspiel mit der Originalserie The Witcher gefunden.

In diesem Spiel tauchen Sie in die Welt von The Witcher ein, die erfolgreich übertragen wurde. Treffen Sie Ihre Lieblingscharaktere im sexy Modus wieder, wie Geralt de Riv oder Triss Merigold! In The Fister werden Sie ein Abenteuer voller Magie erleben. Das Ziel ist es, Missionen zu erfüllen und dabei mit so vielen Charakteren wie möglich zu schlafen. Fans der Serie werden sich freuen, in der Serie zu sein und mit ihren Lieblingscharakteren zusammenzuarbeiten, und Neulinge werden sich in die Körper der Charaktere verlieben.

The Fister: Unsere Meinung zu Grafik und Soundeffekten

Das Spiel wurde von der Witcher-Serie inspiriert und wollte sich nicht von der klassischen Version abheben, sondern diese durch eine sexuelle Dimension sublimieren. Die Grafik wurde daher so bearbeitet, dass die Sexszenen realer wirken und mehr Vergnügen bereiten.

Trotz der großen Anstrengungen, die bei der visuellen Gestaltung unternommen wurden, ist die Qualität noch nicht perfekt. Spiele wie Bangerlands3 oder Red Bed Seduction werden viel besser aussehen. Die Details der Körper werden viel realistischer sein. Dennoch steht The Fister nicht weit dahinter. Die Verwendung von 3D versetzt uns direkt in die Lage! Es ist leicht, sich vorzustellen, wie man in die Figuren des Spiels eindringt oder sie berührt. Die Körper der Protagonisten sind sehr gut umgesetzt und man erkennt die Protagonisten und die berühmten Orte aus der klassischen Version ohne Probleme wieder.

Besonders hervorzuheben sind die Sexszenen, bei denen kein Detail dem Zufall überlassen wurde. Sie sehen die Gesichter der Frauen beim Orgasmus, die Geschlechter der Männer beim Ejakulieren, die Brüste bewegen sich im Rhythmus der Penetration und so weiter und so fort.

Fügen Sie diesen Szenen noch ein realitätsnahes Stöhnen hinzu, das bis hin zu Lustschreien reichen kann, und die Ekstase ist garantiert. Was den Sound angeht, hat The Fister zu unserer großen Zufriedenheit alles richtig gemacht.

Unsere Meinung zu The Fister

The Fister ist eine sehr gelungene Sexparodie. Sie ist kostenlos und mit der Möglichkeit, die Intensität des Geschlechtsverkehrs zu wählen. Sie richtet sich an ein breites Publikum mit ganz unterschiedlichen Fantasien. Einziges Manko: Da es sich um ein pornografisches Spiel handelt, muss man volljährig sein, um sich anmelden zu können.

Die Welt von The Witcher und die Hexerei-Atmosphäre sind gut wiederzufinden. Die Handlung ist fesselnd und wird von einer Unmenge an teils harten sexuellen Kontakten begleitet!

Egal, ob Sie ein Fan der Serie sind oder nicht, Sie werden sich schnell in die frechen Heldinnen und ihre betörenden Kurven verlieben! Also stürzen Sie sich auf die Anmeldung.

Vorteile

  • The Witcher-Universum eingehalten
  • Freies Spiel
  • Gute Soundeffekte

Nachteile

  • Verboten für unter 18-Jährige
  • Manchmal zu direktiv

Ähnliche Spiele